EDA – Erfahrung des Alterns

In 5 Minuten um Jahrzehnte altern – genau an diese Überlegungen lehnt sich dieses Seminarkonzept an. Über das Alter reden ist gut und richtig, es selbst erleben umso wertvoller. „Glaube nur das, was du selbst siehst“, ist eine alte Weisheit, die wir mit EDA vermitteln.  Spezielle Alterssimulatoren bieten die Möglichkeit, die Probleme im Alter am eigenen Leib zu empfinden. In praktischen Übungen werden die Teilnehmer in die Lage eines betagten Menschen versetzt und mit den Problemen des Älterwerdens konfrontiert.

Zielpersonen

  • Interessierte Privatpersonen
  • Schulen und Ausbildungszentren
  • Firmen jeglicher Art
  • Pflegepersonal und GSD-Mitarbeiter
  • Rettungsdienst und andere Blaulichtorganisationen

Seminararten

  • 2 Stunden Informationsveranstaltung EDA
  • 4 Stunden EDA-Seminar
  • 8 Stunden EDA-Seminar

Wenn gewünscht, bieten wir auch eine flexible Gestaltung in Stunden und Anzahl der Alterssimulatoren sowie ein zielgruppenorientiertes Schwerpunktthema an.

Für die Teilnahme an den Fortbildungen erhalten Sie ÖGKV PFP® (Pflegefortbildungs-Punkte).

2 ÖGKV PFP® = 1 Fortbildungsstunde laut GuKG.

Weitere Veranstaltungen, für die ÖGKV PFP® vergeben werden, finden Sie hier.

Anfahrt

Österreichisches Rotes Kreuz – Freiwillige Rettung Innsbruck

Sillufer 3
6020, Innsbruck
Finden Sie diese Stelle