Neue Studie „Sport-, Freizeit- und Haushaltsunfälle in Tirol – Analyse und Präventionsansätze“ präsentiert