Das Rote Kreuz freut sich über vier neue Offiziere